Anmelden
 Suchen

Grundlagen  Was ist Jugendarbeit?

Was ist Jugendarbeit?

Jugendarbeit bezeichnet ein buntes Sammelsurium an Angeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Angebote verfolgen je nach Trägerschaft unterschiedliche Ziele. Vom Jugendsport bis zur Bibelgruppe, von den Pfadfindern bis zur Gewerkschaftsjugend, von den jungen Samaritern bis zur Jugendmusik.

Auf Grund ihrer Vielfalt lässt sich Jugendarbeit nur schwer eingrenzen und umschreiben. Verbindend (und abgrenzend gegenüber anderen pädagogischen oder kommerziellen Angeboten für Kinder und Jugendliche) sind die Freiwilligkeit der Teilnahme und die gleichzeitige pädagogische Rahmung der Angebote.

Definition

Kinder- und Jugendarbeit umfasst alle

Kinder ab dem Schulalter und Jugendliche können hier

Die ausserschulische Kinder- und Jugendarbeit konstituiert damit ein freiwilliges Angebot in einem doppelten Sinne: Weder können Kinder und Jugendliche zu einer Teilnahme verpflichtet werden, noch können sie andererseits ihre Teilnahme einklagen.

WERNER THOLE. Kinder- und Jugendarbeit: eine Einführung. Juventa, 2000. S.23.

Dokumente

Entwicklung in der Jugendarbeit seit 1950.
Arbeitsblatt. Evang.-ref. Kantonalkirche TG (2010).
Download...

Materialien von jugendarbeit.ch

Theorie der Jugendarbeit. Ein Überblick.
Arbeitsblatt. jugendarbeit.ch (2011).
Download...

Bildung, Betreuung, Erziehung.
Arbeitsblatt. jugendarbeit.ch (2011).
Download...

Wissenschaftliche Studien

Umfrage zur Jugendarbeit.
Eine Bestandesaufnahme im Kanton Zürich.
FH Zürich (ZHAW): Silvia Gavez, Katharina Haab (2006).
Download...

Literatur

Werner Thole.
Kinder- und Jugendarbeit: eine Einführung.
Weinheim: Juventa, 2000.
Solides Einführungsbuch zur Theorie der Kinder- und Jugendarbeit.
Bei amazon.de kaufen...

Lothar Böhnisch. Martin Rudolph. Barbara Wolf.
Jugendarbeit als Lebensort: Jugendpädagogische Orientierungen zwischen Offenheit und Halt.
Weinheim: Juventa, 1998.
Der Klassiker zur Theorie der Jugendarbeit.
Bei amazon.de kaufen...