Anmelden
 Suchen

Grundlagen  Kinder + Jugendliche    Generationenforschung

Generationenforschung

Eine Generation ist eine Gruppe von Menschen, die durch eine gemeinsame historische Prägung Gemeinsamkeiten aufweist. Eine Generation umfasst mehrere aufeinanderfolgende Jahrgänge. Alltagstypisch ist die Unterteilung unserer Gesellschaft in eine Generation der Jugendlichen und eine Generation der Erwachsenen. Oder eine Generation der Kinder, der Erwerbstätigen und der Alten.

Die Generationenforschung hat differenziertere Generationenmodelle enwickelt. So wird zwischen einer Generation der Babyboomer und den Generationen X, Y und Z unterschieden. Generationenmerkmale gelten in der Regel nur für ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Region. Besonders prägend für das Lebensgefühl von Generationen sind gesellschaftliche Umbrüche, kriegerische Ereignisse, Wirtschaftskrisen oder Wohlstandsphasen eines Landes.

Generationen seit 1945

Dokumente

Generation, Generationalität, Generationenforschung.
Ulrike Jureit. Docupedia-Zeitgeschichte (11.02.2010).
https://docupedia.de/.../Generation.pdf

Literatur

Klaus Hurrelmann. Erik Albrecht.
Die heimlichen Revolutionäre: Wie die Generation Y unsere Welt verändert.
Beltz, 2014.
Bei amazon.de kaufen...